Safar 2015

Endlich ist es soweit: Das afghanisch-deutsche Projekt Safar, bei dem ich seit 2013 mitwirke, konzertiert in Deutschland. Nach Konzerten 2013 und 2014 in Kabul, freuen wir uns, unsere afghanischen Freunde und Mitmusiker  hier begrüssen zu dürfen.

Am 30.11. und  2.12.gibt es Konzerte in  Erfurt und Berlin. Wir (Oli Potratz – Kontrabass und Arrangements, Jan Burkamp –  Drums und ich an Dobro und E-Klampfe) proben zur Zeit  in Weimar mit :

Ustad Rameen Saqizada (Rubab),  Ustad Fraidoon (tabla) und  Ustad Abdul Latif (Dol) und  und  6 Schülern des afghanischen Musikinstituts in Kabul, ANIM.

Bei 5 Stücken spielt ein 10-köpfiges Orchester, bestehend aus Schülern des Belvedere-Musikgymnasiums in Weimar mit. Wie bereits bei unserem Auftritt in Kabul 2014 ist auch dieses Mal der bekannte Ney-Spieler Kudsi Erguner mit dabei. Er hat historische türkische Stücke mitgebracht, die ihren Ursprung in Herat (heute Afghanistan) haben.

Um einen Eindruck zu vermitteln, habe ich ein paar Konzertmitschnitte der vergangenen 2 Trips  aufgelistet:

Film über die Reise nach Afghanistan 2013

Ausschnitt aus dem Konzert in Kabul 2013

 Ausschnitt aus dem Konzert in Kabul 2014 mit Kudsi Erguner und Oli Potratz

Ausschnitt aus dem Konzert in Kabul 2014 mit Kudsi, Oli und den afghanischen Musikern

Ausschnitt aus dem Konzert in Kabul 2014 mit Kudsi, Oli und den afghanischen Musikern

Karten für das Berlin-Konzert gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s